MEDIEN

In Genf steht die Zukunft der Geschäftsluftfahrt ebenso wie die Zukunft des Linienflugverkehrs im Zentrum der wirtschaftlichen und politischen Überlegungen des Kantons und der ganzen Region Genf-Waadt-Frankreich. 22 % der Flugbewegungen auf dem Flughafen Genf betreffen die Geschäftsfliegerei und umfassen die Bereiche Privatflüge, Flüge für Bankunternehmen, Geschäftsleute, Diplomaten sowie den Gesundheitstourismus.

Seit 2015 ist die AGAA die Stimme von Schweizer Unternehmen und Gesellschaften, die ihre Aktivitäten auf dem Gelände des Genfer Flughafens ausüben. Dazu gehören:

  • in Genf ansässige Unternehmen, die in der Schweiz registrierte Geschäftsflugzeuge betreiben
  • die Betreiber von in der Schweiz registrierten privaten Geschäftsflugzeugen mit Sitz in Genf
  • die Wartungswerke mit Spezialisierung auf Geschäftsflugzeuge
  • die Abfertigungsgesellschaften

Die boomende kommerzielle Luftfahrt, die beschränkten Kapazitäten des Flughafens Genf und der Frequenzrückgang bei den Geschäftsflugzeugen in Genf sind Faktoren, mit denen sich die Unternehmen heute befassen müssen. Die AGAA-Mitglieder wollen deshalb ihre Arbeit auf die Slot-Bewirtschaftung ausrichten und die Slot-Kapazitäten und die Parkdichte verbessern.

Aufgrund des wachsenden Interesses der Medien an der Geschäftsluftfahrt ist die AGAA gerne bereit, Fragen von Journalisten zu beantworten. Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: info@agga.eu

PRESSESPIEGEL

logo-agefi
"L’importance de l’aviation d’affaire est sous-estimée", L'Agefi, le 26 mai 2017
logo-swissinfo
"Le Salon de l'aviation d'affaires à Genève maintient sa trajectoire", Swissinfo, le 24 mai 2017
logo-romandie
"Aviation d'affaires: l'EBACE maintient sa trajectoire", Romandie.com, le 24 mai 2017
logo-le-temps
"Genève s’efforce de préserver ses jets", Le Temps, le 24 mai 2017
logo-agefi
"L’aviation d’affaires suisse se démarque", L'Agefi, le 22 mai 2017
logo-24heures
"Le salon des jets se pose, Cointrin sature", 24 Heures, le 21 mai 2017
logo-24heures
"L’aviation d’affaires genevoise emploie 1000 personnes en direct", 24 Heures, le 21 mai 2017
logo-tribune-de-geneve
"Le salon des jets se pose, Cointrin sature", Tribune de Genève, le 21 mai 2017
logo-romandie
"TRANSPORT AÉRIEN: Les acteurs genevois de l'aviation d'affaires sont inquiets", Romandie.com, le 19 mai 2017
logo-swissinfo
"L'aviation d'affaires à Genève, inquiète, pèse 1% du PIB cantonal", Swissinfo, le 19 mai 2017
logo-swisscom
"Baisse pour l'aviation d'affaires genevoise", Bluewin, le 19 mai 2017
"Cinq acteurs pour une seule piste", La Liberté, 30. Mai 2016
"Embarquez pour un vol dans un jet privé à 360°", Le Temps, 24. Mai 2016
"Genève s'efforce de préserver ses jets" , Le Temps, 24. Mai 2016
"L'aviation d'affaires apprivoise sa mue", Le Temps, 24. Mai 2016
"Un nouveau pilote pour Cointrin", Arc Info, 7. April 2016
"Le trafic passagers de Cointrin a crû de 60% en dix ans", Tribune de Genève, 6. April 2016
"L'aéroport de Genève a un nouveau directeur", Tribune de Genève, 6. April 2016
"André Schneider reprend les rênes de Genève Aéroport", Le Temps, 5. April 2016
"L’avenir de l’aéroport est un casse-  tête pour Genève", Tribune de Genève, 3. März 2016
"L'aviation d'affaires reste fidèle à l'aéroport", 20 Minutes, 21. März 2016
"L’aviation d’affaires est en crise, surtout à Genève", Tribune de Genève, 16. März 2016
"L’État oblige l’aéroport à contenir le bruit la nuit", Tribune de Genève, 15. Dezember 2015
"Les milieux genevois du jet privé s’érigent en lobby depuis Cointrin", Le Temps, 17. Mai 2015
"Comment Genève Aéroport fait face à sa folle croissance", Tribune de Genève, 31. März 2015

Kontaktieren Sie die AGAA